nestkinder Bindungskongress

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

Der nestkinder Bindungskongress ist genau das Richtige für Dich, wenn  Du ...
Einen bislang unerfüllten Kinderwunsch hast, auf den du genauer schauen möchtest
Wissen willst, was Bindung in der Schwangerschaft überhaupt sein soll und wie sie „wirkt“
Verschiedene Möglichkeiten der Schwangerschaftsbegleitung kennenlernen möchtest, die tief in deine Entwicklung wirken, wie Bindungsanalyse, Haptonomie, FowBirthing etc.
Vater wirst und an diesem Wunder schon in der Schwangerschaft teilhaben möchtest
Dich fragst, warum eine Geburt schmerzfreier empfunden wird, wenn Bindung mit im Spiel ist
Tipps für eine angenehme Geburtserfahrung suchst
Wissen willst, welche Möglichkeiten es gibt eine schwere oder traumatische Geburt für dich und dein Kind aufzuarbeiten
Einen Kaiserschnitt hattest und dich fragst, ob dies deine Bindung beeinflusst
Die Bonding-Zeit mit deinem Baby verpasst hast und du wissen möchtest, wie man diese nachholt
ein Baby hast, das immerzu schreit und du nicht weißt warum
Bindungsverletzungen erfahren hast und mehr dazu hören möchtest
Wissen willst, warum es wichtig ist, dein Baby so richtig zu „verwöhnen“
Dich fragst, was Attachment Parenting ist und wie man den Familienalltag bedürfnisorientiert gestalten kann 
In einem dieser Gebiete als Fachperson arbeitest und dich weiterbilden möchtest

Diese Leitfragen werden den Experten beim nestkinder Bindungskongress gestellt

  • Was ist Bindung?
  • Wie lässt sich Bindung herstellen/intensivieren/verfestigen/vergrößern?

Diese Experten sprechen beim nestkinder Bindungskongress

Doris Lenhard Stefanie Bruns Anne-Sophie Montandraud
Sarah Schmid Pia So Mortimer Dr. med. Mehdi Djalali
Navina Salomon Sita Kleinert Lena Busch und Michael Busch
Anne Henle Cora Ameer Frauke Ludwig und Diana Schwarz
Johanna Schacht Corinna Albrecht Bernd Bott und Uli Bott
Katharina Walter Ute Taschner Dr. med. Ludwig Janus
Arweniel Hürlimann Cerstin Jütte Kiria Silke Vandekamp
Paula Diederichs Kristina Rumpel Jana Pereira Mendes
Jobina Schenk Namiah Beatrix Bauer

Top Expertin Sarah Schmid

Sarah Schmid wurde 1981 in Halle (Saale) geboren. Nach dem Abitur studierte sie Medizin und war kurz in ihrem Beruf tätig, bevor sie sich ganz ihrer Familie und nebenbei dem Schreiben und Erstellen von Youtube-Videos widmete. Bei den Geburten und im Zusammenleben mit ihren Kindern ging bzw. geht sie Wege abseits des Mainstreams und unterstützt Mütter dabei, eigene Wege jenseits von modernen Mythen und Traditionen zu finden. Sarah Schmid ist verheiratet und hat sechs Kinder.

Alleingeburt - Schwangerschaft und Geburt in Eigenregie

Sarah Schmid Alleingeburt   Sarah Schmids Buch „Alleingeburt“ ist aus der Geburtsvorbereitung nicht mehr wegzudenken. Für jeden verständlich vermittelt sie gesundes medizinisches Basiswissen und erklärt, wie die Geburt schmerzarm oder sogar komplett schmerzfrei verlaufen kann. Fachlich fundierte Antworten auf wichtige Fragen rund um eine selbstverantwortete Schwangerschaft und Entbindung lassen Ängste verschwinden. So können sich werdende Mamas optimal auf die Geburt vorbereiten - ganz egal, wo diese stattfinden wird. Wichtige Punkte im Buch sind unter anderem:
  • Ernährung und Gesundheit in der Schwangerschaft
  • Bestimmung und Optimierung der Kindslage
  • Babys Zustand auch ohne CTG und Ultraschall kontrollieren
  • Maßnahmen gegen Geburtsstillstand
  • verletzungsfreie Geburt nach Kaiserschnitt
  • selbstbestimmt gebären bei einem Baby in Steißlage (Beckenendlage) oder bei Zwillingen
"Alleingeburt" ist auch für all jene eine wertvolle Lektüre, die Schwangerschaft und Geburt im klassisch betreuten Umfeld planen oder selbst als Geburtshelfer / Geburtshelferin (Hebamme, Gynäkologe) tätig sind. Mit im Buch:
  • zahlreiche Illustrationen zur besseren Verständlichkeit
  • bebilderte Erlebnisberichte über die geplanten oder ungeplanten Alleingeburten von 30 Müttern
  • Tipps für die erste Zeit mit dem Neugeborenen.
Wer liest? Alle, die ihr Wissen zum Thema Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen nicht dem Zufall überlassen, sondern sich gezielt wichtige Details aneignen wollen. Als fachliche Ergänzung für alle Frauen, die eine „Hypnobirthing“-Geburt planen. Zum Buch

Die Veranstalter des nestkinder Bindungskongress:

Anabel und Swen Galster

Dieser Kongress nimmt dich mit auf eine Reise hin zu einem tiefen Verständnis für das, was uns als „Fundament des Lebens“von Beginn an begleitet. Wir sind davon überzeugt, dass Kinder mit einer sicheren Bindungserfahrung unsere Gesellschaft hin zu einem liebevolleren, freundlicheren Ort des Miteinanders gestalten. Dass selbstbewusste Menschen gebraucht werden, die ihren Geist frei entfaltenkonnten, ohne Einschränkungen von vorgegebenen Erziehungstechniken.
Wir wünschen uns für jede Familie eine Geburt, die Kraft gibt und dem Kind Stärke vermittelt. Dass echte Bedürfnisse nicht als „unerzogen“ oder „verwöhnt“ abgetan werden und die Familien frei von Konventionen den besten Weg für sich finden können. Denn das ist Bindung. Das ist Liebe. Und wenn jeder Mensch mit dieser Erfahrung heranreifen kann (von Anfang an), dann kann ihn nichts mehr aufhalten. Nichts und niemand wird ihm diese Erfahrung je nehmen können und er wird mit einem stabilen und sicheren Fundament in die Welt da draußen gehen und sich nicht scheuen ihr auf Augenhöhe zu begegnen.

>> Zum nestkinder Bindungskongress (KLICK)<<

>> Zurück zur Kongress Übersicht << Hinweis: Auf dieser Seite werden Partnerlinks verwendet
Datum/Zeit
11/04/2018 - 21/04/2018

Kategorien


nestkinder Bindungskongress