Weltenwandler Online-Kongress

Welten­wandler Online­-Kongress

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

Der Welten­wandler Online­-Kongress ist genau das Richtige für Dich, wenn Du ...
  • fühlst, dass die Schleier zu anderen Welten immer dünner werden und bestehende Systeme nicht mehr tragfähig sind.
  • die Veränderung mit der Kraft Deiner Liebe und Deines Lichtes mitgestalten möchtest.
  • Deinen Platz im Großen Ganzen einnehmen möchtest, um Mutter Erde beim Aufstieg zu helfen.
  • fühlst, dass Du mehr bist als nur Mensch und hier und jetzt als göttliches Licht auf Erden leben möchtest.
  • Deine Schöpferkraft einsetzen möchtest, um eine neue Realität zu erschaffen, in der alle Wesen in Frieden, frei und glücklich leben können.

Die Leitfragen des Welten­wandler Online­-Kongress

  • Wie ist es möglich, meine Begrenzungen hinter mir zu lassen und eine völlig neue Bewusstseinsebene zu betreten?
  • Wie kann ich es schaffen, meine Ängste und Selbstzweifel zu transformieren und zu erkennen, wer ich in Wirklichkeit bin?
  • Welchen Wert haben die Herausforderungen der Dualität zwischen Geburt und Tod für uns Menschen?
  • Was ist die Voraussetzung, dass ich meinem Seelenweg folgen kann?
  • Wie schaffe ich es, meine Schwingung dauerhaft hoch zu halten angesichts zunehmend negativer Nachrichten?
  • Was bedeutet es für Dich, in der 5. Dimension zu leben und zu sein?

Diese Experten sprechen beim Welten­wandler Online­-Kongress

Equiano IntensioBruno WürtenbergerChristian Rieken
Tanja KonstantinAndreas GoldemannChrista Laib-Jasinski
Robert WeberJutta PangratzMei Wengel-Goyburu
Christine Arana FaderDetlev WirthElisabeth Westermann
Shari Daniela KovacsProf. Claus TurturClaudia Fia'Laureen Weber
Bharati Corinna GlanertAnja Sina ScheerLilian Runge-Rieken
André Nama'Him MeyrBettina BüxKarin O'Shana Kandziora
Marvin AlbergSiglinda OppeltLore Meerle Schiller-Kilian
Lothar LauerMartina Selina EythOliver Nama'Teanus Brandenburg

Die Veranstalterin des Welten­wandler Online­-Kongress:

Lore Meerle

Mein offizieller Vorname ist eigentlich Leonore, aber ich wurde von klein an nur Lore genannt. Meerle ist mein kosmischer Ursprungsname und bedeutet: die Elfenbeauftragte. Es ist meine Aufgabe, die Welten zu verbinden. Aus diesem Grund habe ich viele Grenzerfahrungen in meinem Leben gemacht. So habe ich gelernt, dass der Tod eine Illusion ist, denn es stirbt nur das, was vergänglich ist. Unsere Essenz ist göttlich und damit unsterblich. Wir leben inmitten der Ewigkeit, jetzt gerade in der Spanne zwischen Geburt und physischem Tod.

Irrwege

Als Kind fühlte ich mich hier auf der Erde sehr fremd und unglücklich. Für mich war es nicht die Frage, ob, sondern nur wann ich mich umbringen würde. Nachdem mein Bruder sich das Leben nahm, habe ich erkannt, dass ich das nicht machen kann, weil ich die Zerstörung sah, die es in anderen Leben ausgelöst hat. Ich bekam wegen der scheinbaren Sinnlosigkeit meines Daseins oft Depressionen. Aber da mein vermeintlicher Ausweg aus diesem Leben versperrt war, musste ich mich damit anfreunden, wenn ich nicht eingehen wollte. Also begab ich mich auf die Suche nach dem verborgenen Sinn. Sie hat mich auf viele verschiedene Wege geführt. Jeden bin ich mit ganzer Hingabe gegangen, bis er sich für mich als nicht mehr passend oder ausreichend erwies. Ich fing immer wieder ganz von vorne an und vergaß alles, was ich bisher zu wissen glaubte. Es kam mir so vor, als ob ich manchmal eine Kehrtwende um 180 Grad machte, weil mein ganzes Weltbild auf den Kopf gestellt wurde.

Ankommen

Erst, als ich durch die Schritte des Erwachens mit der Kryonschule ging, konnte ich sehen, wie sich alles an seinen richtigen Platz schob und es sich wie eine immer höher schwingende Spirale miteinander verband. Jeder Weg, den wir mit ganzer Hingabe und Liebe gehen, weil unsere Sehnsucht uns leitet, wird uns zu der einen, göttlichen Quelle führen und uns früher oder später erwecken und in uns das Erkennen der Einheit in unendlicher Vielfalt ermöglichen. Heute bin ich dankbar für mein Leben und weiß, wie kostbar es ist. Ich bin endlich hier angekommen.

Heute

Seit über 21 Jahren begleite ich Menschen in ihrer letzten Zeit hier auf der Erde, bevor sie ihren Körper verlassen. Dabei habe ich von jedem Menschen etwas lernen dürfen und ich bin ihnen allen sehr dankbar, dass ich sie begleiten durfte. Genau so einzigartig wie sein Leben ist auch der Tod eines Menschen einzigartig und zu seinem Leben passend. Zu einem friedlichen, einvernehmlichen Sterben gehört Hingabe. Diese wiederum kann nur entstehen, wenn wir Vertrauen haben. Dann kann der Tod sogar eine Vollendung des Lebens sein. Jeder Mensch muss seinen eigenen Weg gehen, doch es gibt so viele Möglichkeiten, sich Unterstützung zu holen. Das will ich mit Hilfe der Experten aufzeigen, die alle etwas Besonderes anbieten, so dass jeder etwas finden kann, was für ihn passend ist, wenn er es möchte. Auch ich begleite Dich gerne.

Datum/Zeit
09/03/2020 bis 18/03/2020

Lass dich von deinem Kalender erinnern!


>> 0 <<

>>Zurück zur Übersicht

Kategorien

Hinweis: Auf dieser Seite werden Partnerlinks verwendet


Welten­wandler Online­-Kongress | Brücken und Wege in die 5. Dimension