Visualtraining Online-Kongress

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

Der Visualtraining Online-Kongress ist genau das Richtige für Dich, wenn …

Ihr Kind Lern-Leseprobleme hat.
Ihr Kind mit der Rechtschreibung Probleme hat.
Ihr Kind unruhig und unkonzentriert ist.
Sie kurzsichtig sind.
Sie müde  Augen haben und allgemein über Müdigkeit klagen.
Sie viel am Bildschirm arbeiten.
Sie zu Kopfschmerzen neigen.
Sie Doppelbilder haben.
Sie Ihre Leistung im Sport verbessern möchten.

Das sind die Leitfragen des Visualtraining Online-Kongress

Wie hänge Lern-Lese Probleme mit dem Sehen zusammmen?
Kann sich eine LRS durch Visualtraining positiv verändern?
Wie kann ich meine Kurzsichtkeit beeinflussen?
Was kanni ich gegen Alterssichitgkeit tun?
Warum macht sehen mich so müde?
Was kann ich gegen die Anstrengung am Bildschirm tun?
Was ist Winkelfehlsichtigkeit?

Diese Experten sprechen beim Visualtraining Online-Kongress

Hartmut Wander Moritz Fanti
Hans-Jört Hirt Alexandra Römer
Hans S. Werkstetter Josef Thiel
Dorothea Beigel Michael Hoste
Dr. Heike Schuhmacher Ellen Epperlein-Rietdorf
Jürgen Eichinger Birgit Meyer
Claudia Scheible Rüdiger Lenz
Silke Lohrengel

Top Expertin Dorothea Beigel

Dorothea Beigel absolvierte das Studium der Sozialpädagogik, Pädagogik und ein Aufbaustudium für Motologie und Psychologie.Sie war 24 Jahre lang Klassen- und Fachlehrerin an Grund-, Förder- und Berufsfachschulen.Sie leitete über 10 Jahre die Neurophysiologische Entwicklungsdiagnostik und -förderung am Staatlichen Schulamt.Seit 2003 im Hessischen Kultusministerium, Arbeitsgebiet Schule & Gesundheit, Schwerpunkt Bewegung und Wahrnehmung.Über 29 Jahre Mitarbeiterin in der Hessischen Lehrerfortbildung.Durchführung von Seminaren für Lehrer, Erzieher, Therapeuten in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Mitarbeit im Dozententeam der Deutschen Akademie für Motopädagogik und Mototherapie.Sie besitzt die Lehrerlaubnis der International School for Neuro-Developmental Training and Research.

Flügel und Wurzeln: Persistierende Restreaktionen frühkindlicher Reflexe und ihre Auswirkungen auf Lernen und Verhalten von Dorothea Beigel

Dorothea Beigel Flügel und Wurzeln“Flügel und Wurzeln” ist aus dem Wunsch heraus entstanden, beim Leser Verständnis für teilleistungs- und verhaltensauffällige Kinder zu wecken und Wege aufzuzeigen, die Hintergründe solcher Störungen zu begreifen und deren Auswirkungen frühzeitig zu kompensieren. Dorothea Beigel gibt einen Überblick über die Sinnessysteme des Menschen und geht auf persistierende Restreaktionen frühkindlicher Reflexe ein. Sie beschreibt Möglichkeiten und Erfahrungen aus der Arbeit mit Bewegungsprogrammen zur Integration von Restreaktionen frühkindlicher Reflexe. In eigens hervorgehobenen Ratschlägen für Elternhaus, Kindergarten und Schule wird aus Sicht einer Pädagogin darauf hingewiesen wie Teilleistungsstörungen vorgebeugt werden kann und wie sie ausgeglichen werden können. Ein Buch, das angesichts der immer schneller anwachsenden Zahl “auffälliger” Kinder auf die pragmatischen Möglichkeiten eines Staatlichen Schulamtes hinweist. Angesichts der politischen Folgerungen aus der Pisa-Studie ist es als Plädoyer für eine gedeihliche Kindheit in Elternhaus, Kindergarten und Schule zu verstehen. Es geht darum, die kindlichen “Wurzeln” wachsen und gedeihen zu lassen und auf diese Weise den Kindern “Flügel” zu geben, mit denen sie sich gesund und erfolgreich den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft stellen können. Zum Buch

Expertin Birgit Meyer

Birgit Meyer ist selbständige TrainYourEyes-Augenoptikerin und Visualtrainerin in der Nähe von Lüneburg.

Auch die Profis vom Fußball 1. Ligist RB Leipzig trainieren mit dem TrainYourEyes System.

Der Veranstalter des Visualtraining Online-Kongress

Markus Elmendorf

Nachdem ich die klassische Laufbahn in der Augenoptik durchlaufen bin und  diverse Geschäfte geleitet habe, stieß ich im Jahre 2000 auf die Funktionaloptometrie und besuchte meine erste Fortbildung.

Die Begeisterung war groß, und so machte ich weiter. Seit 2005 bin ich in meiner Praxis für Sehverhalten Menschen mit visuellen Problemen behilflich.

Vor allem die Arbeit mit Kindern macht mir viel Freude. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Kinder sich durch das Visualtraining positiv entwickeln.

Nicht nur, dass sich bei vielen Kindern die schulischen Leistungen verbessern, sondern sie machen auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung  deutliche Fortschritte.

>> Zum Visualtraining Online-Kongress (KLICK)<<

Hinweis: Auf dieser Seite werden Partnerlinks verwendet

Datum/Zeit
27/01/2018 - 04/02/2018

Kategorien


Visualtraining Online-Kongress | Augen Koordination verbessern