Trauma und Mobbing Kongress header

Trauma und Mobbing Kongress

>> Zur Anmeldung (KLICK)<<

Der Trauma und Mobbing Kongress ist genau das Richtige für Dich, wenn Du Trauma und Mobbing reflektieren möchtest.

Trauma und Mobbing sind leider heute noch wesentliche Bestandteile der menschlichen Dynamik. Um Wissen und größere Verständnis für diese Themen in der Öffentlichkeit zu erlangen, organisieren wir ein einmaliges Event, welches die Grenzen von Mobbing und Trauma in einer neuen Welt erforscht. Tauchen Sie ein in unsere Metaverse, um zu lernen, wie wir uns wirkungsvoll und respektvoll gegenseitig unterstützen und Sprachrohre für Missverständnisse und Traumata werden können.

Die Themen des Trauma und Mobbing Kongress

  • Erhalten Sie ein tieferes Verständnis für Trauma und Mobbing durch unser Event
  • Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen und den Umgang mit Trauma und Mobbing
  • Erleben Sie die virtuelle Welt des Metaverses, während Sie sich mit anderen austauschen
  • Genießen Sie ein heilsames und unterstützendes Umfeld, um die Heilung anzuregen

Diese Experten sprechen

1. Talk: 10.30-11.30 Uhr

  • Gertraud Skoupy | Trauma Zentrum Nürnberg: Erste Hilfe und Stabilisierungsgruppen
  • Tanja Gatzke: Gewaltprävention und Polizei Rheinland Pfalz
  • Frauke Niehues: Selbstwert, Selbstwirksamkeit und Selbstakzeptanz

2. Talk: 11.45-12.45 Uhr

  • Marion Welz: Körperarbeit bei Gewalterfahrung, Cranio-Sakral-Therapie
  • Panja Achsel | Kinderstiftung Glückliche Kinder Starke Menschen: Kinderschutz Prävention in Kitas und Schulen
  • Fried-Günter Hansen: Traumabehandlung mit Psychogenen

3. Talk: 13.00-13.50 Uhr

  • Satya Marchand: Neurogenes Zittern und Spiritualität
  • Judith Kockelmann: Transgenerationales Trauma
  • Irene-Amelie Arden: Verlag Weltklassemiteinander für Geschichten in REHA Hotels und Kliniken

4. Talk: 14:00-14:50 Uhr

  • Swantje Gehbauer: Ungeborene Zwillinge und Somatic Experiencing
  • Ines Wagner: Neurocoaching und PsychoSchmiede
  • Maik Hellen: Psycho Physiognomik

5. Talk: 15.00-16.00 Uhr

  • Mobbing, Bossing, Staffing, Cybermobbing, Ghosting, Stalking in Kitas, Schulen, am Arbeitsplatz und in der Partnerschaft.
  • Talkrunde und LIVE-Fragen und Antwort Runde von Zuschauern und Zuhörern. 4 Expert:innen 1 Stunde

6. Talk: 16:15-17.00 Uhr

  • Ute Keller: Hypnotherapie, Sternenkinder und sexualisierte Gewalt
    ​Initiative Phoenix: Bedarfsgerechte Psychotherapie, was das Gesundheitssystem zum Nachholen hat
  • Corinne E. Sutter: Liebescoach und für erfülltes Liebes- und Lebensglück

7. Talk:17.10-18.00 Uhr

  • Bianca Blöchl: Gewaltschutzexpertin – Selbstverteidigung
  • Alexa Lorenz: Umgang mit Opfern von Gewalt auf Reisen im Ausland
  • Tanja Gruber: Identitätsorientierte Psychotraumatherapie (IoPT) und Pferdegestützte Traumatherapie

Die Veranstalterin des Trauma und Mobbing Kongress

Gabriella Rist:


Datum/Zeit
27/01/2023 bis 29/01/2023

Lass dich von deinem Kalender erinnern!


>> 0 <<

>>Zurück zur Übersicht

Kategorien

Hinweis: Auf dieser Seite werden Partnerlinks verwendet


Trauma und Mobbing Kongress