Selbstheilungskräfte aktivieren Online-Kongress Header

Selbstheilungskräfte aktivieren Online-Kongress

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

Der Selbstheilungskräfte aktivieren Online-Kongress  8 gute Gründe für die Teilnahme:

  • Entdecke die bisher unerkannten Knackpunkte warum Du vielleicht immer noch nicht so gesund bist wie Du gerne wärst
  • Erhalte konkrete Tipps und Inspirationen mit denen Du Deine Selbstheilungskräfte einfach aktivieren kannst, ohne Dein Leben völlig auf den Kopf zu stellen
  • Finde heraus, wie gesunde Ernährung funktioniert, was effektive Vitalstoffe bewirken und welche Heilpflanzen Du sinnvoll in Deinen Alltag integrieren kannst
  • Erfahre, was Mediziner unter „silent inflammation“ verstehen – „stille Entzündungen“ und warum sie die Geißel der modernen Menschheit sind
  • Lerne geheime Behandlungsverfahren aus der Naturheilkunde, der Biochemie und anderen Wissenschaftszweigen, von denen Dein Hausarzt wahrscheinlich nichts weiß
  • Begreife, warum Du künftig nichts mehr „musst“ aber ganz viel darfst“

Die Themen des Selbstheilungskräfte aktivieren Online-Kongress

  • Junge und frühe Demenz
  • Embodiment: Körperhaltung & Erdung
  • Entgiftung
  • Zirbeldrüse / Drittes Auge
  • Immunsymbiose
  • Entfremdung & Nähe
  • Ethno Medizin
  • Wärme & Körpertemperatur
  • Schlaf, Chronobiologie & Kunstlicht
  • Biohacking
  • Einfluss von Psyche & Stress
  • Meditation & Glaubenssätze
  • Elektromagnetische Felder
  • Bewegung
  • Entzündungen
  • Immunsystem stärken
  • Neurobiologie / Mind-Body-Medizin
  • Ayurveda Basics für den Alltag
  • Wildpflanzen & Naturmedizin

Diese Experten

Thimon von BerlepschJessica Witte-WinterDr. Infried Hobert
Gerald HütherM.Sc. Martin AuerswaldDaniela Herzberg
Rolf Duda/PeakwolfDr. Ulrich BauhoferCarolin Tietz
Andreas BreitfeldDr. Claudia BentzienMartin Krowicki
Karin GreinerAriane ZappeDr. Ulrike Güdel
Mark WeilandDr. Simone KochJulia Mattes
Doro PlutteUwe KarstädtDr. Petra Barron
Timo Switalla

Die Veranstalterin:

Jessica Witte-Winter

Höher, schneller, weiter – ich wollte schon immer alles, und zwar sofort.

Und es lief ja auch super:

Mit 19 zum Radio – innerhalb kurzer Zeit an vorderster Front als Co Moderatorin der Morningshow und verantwortliche Redakteurin. Mit 25 Jahren dann der Sprung ins Fernsehen. Egal welches Format, egal wie viele Doppelschichten, ich habe alles gemacht. Und zwar gerne.

Dazu noch drei Kinder geboren und großgezogen; bis 4 Wochen vor der Geburt gearbeitet und natürlich auch 6 Wochen danach wieder sofort „On Air“… Pause? Keine Zeit!

Auf der Überholspur gings weiter: wieder zum Radio. Weiter „Daily On Air“ und wenn mal jemand krank wurde oder in der Urlaubszeit, habe ich auch noch diese Schichten übernommen.

Meine Kinder haben mich kaum gesehen, aber sie waren ja von unserem Au-pair gut betreut. So konnte ich mir das Hamsterrad viele Jahre „schönreden“.

Dann kam was kommen musste: Der kleine Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Ich weiß nicht mehr genau was es war, wahrscheinlich der klassische Streit „um die Zahnpasta-Tube“.

Ich hatte einen Nervenzusammenbruch und lag zwei Tage im Bett. Wollte nichts hören, nichts sehen, nicht aufstehen, nichts essen – nur schlafen und an die Decke starren.

Danach war klar, das geht so nicht mehr.

Ich habe meine Prioritäten neu sortiert, mich auf Dinge und Aufgaben fokussiert, die mich wirklich interessieren und meine Karriere dem untergeordnet.

Das alles ist jetzt 10 Jahre her.

Um zu verstehen, was und warum das passiert ist, habe ich „Heilpraktikerin der Psychotherapie“ studiert. Mich zur Hypnotherapeutin weiterbilden lassen, engagiere mich aktiv im Tierschutz und versuche nun ganz bewusst:

„Mehr von dem, was mir guttut und weniger von wem das mir nicht guttut“ – in meinen Leben zuzulassen: Meditation, Schlaf, Ernährung, Hunde 😊, Familie, Bewegung, soziales Engagement -ergo: Positive Energien.

In den vergangenen 10 Jahren habe ich gelernt, dass ich mein Leben und damit meine Gesundheit selber bestimmen kann.

Ich freue mich in diesem Kongress mit tollen Experten dieses Thema noch weiter zu intensivieren und bin gespannt, welche Tools es noch gibt, um seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<


Datum/Zeit
12/11/2021 bis 21/11/2021

Lass dich von deinem Kalender erinnern!


>> 0 <<

>>Zurück zur Übersicht

Kategorien

Hinweis: Auf dieser Seite werden Partnerlinks verwendet


Selbstheilungskräfte aktivieren Online-Kongress