Mut zur Wut Online-Kongress

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

Der Mut zur Wut Online-Kongress ist genau das Richtige für dich wenn du ...
  • deine Wut nicht mehr in den Keller verbannen möchtest.
  • dich nicht mehr zurückhalten oder verurteilen möchtest.
  • niemanden mehr verletzen, anschreien oder wütend weglaufen und dich einsam fühlen möchtest.
  • lernen möchtest, deine Grenzen zu wahren.
  • lernen möchtest, Nein zu sagen ohne schreien zu müssen.
  • keine Schuldgefühle mehr haben möchtest , wenn du wieder mal die Nerven verloren hast.
  • dich nicht mehr schämen willst, weil du es nicht hinkriegst, die beste Version von dir zu sein.

Die Leitfragen des Mut zur Wut Online-Kongress

  • Was sind die Ursachen für Wut?
  • Wie kann ich das Potential der Wut nutzen?
  • Was sagt die Wut über mich?

Diese Experten sprechen beim Mut zur Wut Online-Kongress

Jan-Uwe Rogge Dr. Susanne Hufnagel Naomi Aldort
Finn Schneider Mari Stephani Ruth Groß
Ralf Giesen Dr. Joseph Richter-Mackenstein Florian Groß
Björn Eybl Dagmar Gericke Markus Fischer
Abdi Assadi Eveline Degani Bischof Katja Zenz
Maren Hövel Marc & Katharina Stocker Bernd Suchy
Ralf Dempwolf Helga Krantz&Stefan Rieß Volker Mihan
Mareike Lange

Der Veranstalter des Mut zur Wut Online-Kongress:

Ines Lahoda

Psychologin, Astrologin und Freiheitscoach. Mit meinem Mann und meinen zwei jüngeren Kindern bin ich derzeit auf Reisen - durch die Welt und immer wieder in mein Inneres. Schon zum Abschluss während meines Studiums habe ich meine Diplomarbeit dem Thema Aggression gewidmet, und ich lerne immer noch dazu. Meine Kinder und mein Mann sind mir die besten Wegweiser zu meinen blinden Flecken und bringen mich immer wieder dazu, noch genauer hinzuschauen, was mich in Wut bringt und vor allem, welchen Schatz es hinter diesem oft so ungeliebten Gefühl zu heben gibt. Dies wünsche ich auch Dir von Herzen, und der Kongress soll Dich - ebenso wie uns - auf diesem Weg zu dir selbst begleiten.

Mathias Rudolf

Paarcoach, Kursleiter, Blogger, Vater und Ehemann. Ich bin seit 10 Jahren mit meiner Frau Nicole verheiratet und wurde in dieser Zeit natürlich auch mit dem Thema Wut konfrontiert. Ich kam irgendwann an den Punkt, an dem ich merkte: Auch wenn ich glaube, ich bin ein entspannter und unkomplizierter Mensch, irgendetwas in mir geht vor, mit dem ich meinen Mitmenschen zu schaffen mache. Daraufhin habe ich mich intensiv mit Passiver Aggression und ihren Ursachen beschäftigt. Dabei ist mir aufgefallen: Es fehlt noch immer an intensiver Auseinandersetzung zum Thema Wut und Aggression in der Partnerschaft. Dieser Kongress soll dazu beitragen, dies zu ändern. Wo die Wut ist, ist der Weg. Lass uns schauen, was wir da finden!

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

 
>> Zurück zur Kongress Übersicht << Hinweis: Auf dieser Seite werden Partnerlinks verwendet
Datum/Zeit
03/01/2019 - 11/01/2019

Kategorien


Mut zur Wut Online-Kongress