Die Liebe in der Sucht Online-Kongress

Die Liebe in der Sucht Online-Kongress

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

Der Die Liebe in der Sucht Online-Kongress ist genau das Richtige für Dich, wenn Du...
  • Dich von Abhängigkeiten und Süchten heilen möchtest (da wir in einer Welt voller Süchten leben)!
  • den Mut aufbringst und den ersten Schritt in Deine Suchtfreiheit gehen willst.
  • Dich selbst heilen willst!
  • wirklich etwas verändern willst!
  • glaubst, schon alles versucht zu haben, aber nichts nachhaltig funktioniert hat!
  • ein selbst bestimmtes glückliches, zufriedenes Leben (ohne Trigger, Abhängigkeiten etc.) leben möchtest!

Die Themen des Die Liebe in der Sucht Online-Kongress

  • Magersucht, Bulimie, Binge Eating
  • Zuckersucht,
  • Alkoholsucht, Co-Abhängigkeit,
  • Abhängigkeitssucht bzw. „Menschensucht“,
  • Kontrollsucht
  • Sport, Ernährung, Nahrungsergänzungen
  • Polyamorie, Tantra, bedingungslose Liebe
  • Bewusstseins- & Mentaltraining, Spiritualität
  • Kommunikation, Erziehung
  • Prävention und Nachhaltigkeit
  • und viele persönliche und intime Einblicke der Speaker

Diese Experten sprechen beim Die Liebe in der Sucht Online-Kongress

Stefan HieneSonja Ariel von StadenSusanne Lohrey
Floris WeberKamadeva Roger SpiessOlaf P. Beck
Anabel GalsterMartina MarinelliPetra Benedikt
Marco BreuerSunny CharumJürgen Zahrl
Azize ErtanRebbeca WiergowskiKay Fitzgibbons
Lisa LauferMiriam LewaldSvenja Loewe
Rosalie MetzgerCarolyn LitzbarskiFelicitas Frey
Artur ThomallaLucia von FürstenbergMichael Lendvay
Ilga PohlmannLeonie MalinowskiSascha Ehlers
Anne HenleRoland & LudmillaJulia Schmiedel
Bob Aeroh fitMarkus HackenbergMarnie Ehlers
Ellen Kalwait-BorckKarin Werthmüller

Die Veranstalterin

Liv Wach

Die rebellische Suchtlehrerin stellt die gängige Suchttherapie – welche von Angst & Schwere geprägt ist – mit Spaß, Freude und Liebe auf den Kopf! Sie zeigt, dass Sucht erlernt ist und somit wieder ver-lernt werden kann – und das Ganze sogar spielerisch leicht. Sie sagt dem Willen den Kampf an und begeistert mit absolut offenem Mut, sich nackt zu machen, um in die Suchtfreiheit zu kommen.

„Geht nicht, gibt’s nicht.“

Ihre Devise: „Geht nicht, gibt’s nicht.“ hat ihr aus ihrer eigenen Suchthöllen-Geschichte geholfen und war der größte Gamechanger in ihrem Leben. Sie lehrt alltagstaugliche Spiritualität bodenständig – und das auch noch rückwärts à la Momo. Aus dem Nahtod in die Spontanheilung. Begrenze Dich nicht! Daher hat sie wunderbare, berührende Geschichten der Speaker zusammengetragen, um wertvolle Impulse aus vielen Bereichen mitzugeben, um sich selbst lieben zu lernen. Mit Spaß, Freude für die Sucht-Freiheit.

>> Zum Online-Kongress (KLICK)<<

 
Datum/Zeit
13/01/2021 bis 24/01/2021

Lass dich von deinem Kalender erinnern!


>> 0 <<

>>Zurück zur Übersicht

Kategorien

Hinweis: Auf dieser Seite werden Partnerlinks verwendet


Die Liebe in der Sucht Online-Kongress | Für deine Sucht-Freiheit