Die neuen Schulen Online-Kongress | Lernen braucht Beziehung

Die neuen Schulen Online-Kongress

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

Der neuen Schulen Online-Kongress ist genau das Richtige für Lehrer*innen, die

  • Lehrer*innen geworden sind, weil sie Kinder, Jugendliche und Eltern mögen.
  • Freude daran haben, Neues auszuprobieren.
  • ihre Beziehungs- und Führungskompetenz erweitern wollen.
  • in Alternativen denken und nicht in Gegensätzen.
  • ohne Strafen, Sanktionen oder Verstärkersysteme auskommen wollen.
  • an ihrer Konfliktfähigkeit arbeiten wollen.
  • interessiert sind an modernen und gelingenden Schul- und Unterrichtskonzepten.

Die Themen des neuen Schulen Online-Kongress

  • Die Beziehungskompetenz der pädagogischen Fachkräfte.
  • Empathie und Achtsamkeit in der Schule. 
  • Corona und Schule – was können wir aus der Krise lernen?
  • Lehrer*innen an Wendepunkten.
  • Verhaltensauffälligkeiten – wenn Schüler*innen sagen “uns geht’s nicht gut!”
  • Verantwortung, Vertrauen, Verbundenheit.
  • Zukunftsschulen im hier und jetzt.
  • Eine neue Beziehungs und Lernkultur.

Diese Experten

Ines BegerMathias VölchertJenni Appel
Simone KriebsGeorg MilznerSusanne Krämer
Birgit KilianJulia SchmenglerChristine Lindner
Gerald EhegartnerDagmar HöffkenIsabell Probst
Dr. Bärbel WardetzkiDirk BayerLinda Göcking
Menno BaumannErwin WagenhoferJuliane Pfuhl
Dr. Anke Elisabeth BallmannOtto HerzVerene Friedrike Hasel
Alexandra Vanin-AndresenGerald HütherKira Liebmann
Hans Brüglmann

Die Veranstalter des neuen Schulen Online-Kongress

Andreas Reinke:

Mein Name ist Andreas Reinke. 16 Jahre lang habe ich als Lehrer an verschiedenen Grund- und weiterführenden Schulen gearbeitet. Vor dem Hintergrund meiner praktischen Erfahrungen unterstütze ich seit einigen Jahren Lehrer*innen und Schulen in Schulentwicklungs-Fragen. Dabei liegt mir der komplexe Bereich der “Beziehungskompetenz” besonders am Herzen. Komplex ist dieser Bereich auch deswegen, weil Beziehungskompetenz an der Stelle beginnt, an der wir Lehrer*innen uns bewusst machen, wie wir eigentlich mit uns und unseren Grenzen, Bedürfnissen, Werten usw. umgehen, während wir unserem Tagewerk nachgehen. Und das ist in Lehrer*innen-Kreisen noch immer sehr ungewohnt!

Über familylab (gegründet vom dänischen Familientherapeuten Jesper Juul) wurden meine beiden Bücher “Das wird Schule machen – Kein Bildungssystem kann besser sein als seine Lehrer” und “VertrauensBildung – Wege aus der Schulangst” veröffentlicht. 2019 gründete ich das relationSHIP, um eine Community zu schaffen, in der sich pädagogische Fachkräfte und Eltern im gleichwürdigen Dialog begegnen.

>> Zur  Anmeldung (KLICK)<<

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für Deine Schule wünschst.


Datum/Zeit
27/05/2021 bis 05/06/2021

Lass dich von deinem Kalender erinnern!


>> 0 <<

>>Zurück zur Übersicht

Kategorien

Hinweis: Auf dieser Seite werden Partnerlinks verwendet


Die neuen Schulen Online-Kongress | Lernen braucht Beziehung