Schule im Wandel Online-Kongress

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

Worum geht es in dem Schule im Wandel Online-Kongress?

Die Schule befindet sich in einem stetigen Wandel. Es stellen sich Fragen wie: Was ist eine gute Schule? Welche Bildung brauchen Kinder und Jugendliche von heute? Wie gelingt lernen?

An diesem Kongress lernen die Zuschauer Expertinnen und Experten kennen, die sich intensiv mit diesen Fragestellungen befassen. In den Interviews werden sie über ihre Erfahrungen und Lösungen sprechen.

Ziel des Kongresses ist es, dass die Zuschauer durch die Interviews neue Perspektiven entdecken und ihren Meinungs- und Wissenshorizont erweitern.

Diese Experten sprechen beim der Schule im Wandel Online-Kongress

Ueli Eicholzer und Pascal Furrer – IG Glücksschule,
Irene Fischli,
Silke Gramer-Rottler,
Urs Guldener,
Uta Henrich,
Daniel Hess,
Ruth Meinhart,
Michael Miedaner,
Daniel Mülli,
Monika Peter,
Thomas Richter,
Christoph Schmitt,
Karin Streuli,
Hansueli Weber,

Die Veranstalterin des Schule im Wandel Online-Kongress: Annette Sidler

Mein Name ist Annette Sidler.  Ich bin die Organisatorin dieses Kongresses. Von Schule im Wandel Online-KongressBeruf bin ich Lehrerin und ich unterrichte seit 20 Jahren.

Seit Langem beschäftigt mich die Frage: Welche Schule brauchen die Kinder undJugendlichen von heute? Auf der Suche nach Antworten habe ich Bücher gelesen, viel diskutiert, Kurse besucht und auch Einiges in meinem Unterricht ausprobiert.

Ich habe keine schlüssigen Antworten gefunden, die Frage liess mich aber nicht los. Eines Tages bin ich auf die Idee des Onlinekongresses gestossen. Dabei werden Expertinnen und Experten zu einem spezifischen Thema interviewt. Ich übernahm diese Idee und ging auf die Suche nach Menschen, die mir ihr Wissen weitergeben wollten und bereit waren, dieses auch mit einem grösseren Publikum zu teilen.

>> Zur kostenlosen Anmeldung (KLICK)<<

Datum/Zeit
20/01/2017 - 31/01/2017

Kategorien


Schule im Wandel Online-Kongress

Ein Gedanke zu „Schule im Wandel Online-Kongress

  • 27. Januar 2017 um 18:26
    Permalink

    Sehr geehrte Frau Sidler
    Ich habe mich in eine Reihe von Interviews hineingehört. Das lohnt sich!
    Besten Dank für Ihre Arbeit und die anregenden Gespräche.
    Freundliche Grüsse
    Bruno Achermann
    Vorstandsmitglied des Schweiz. Vereins Volksschule ohne Selektion VSoS

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.